Gartenpools

Der Sommer 2015 ist schon längst Geschichte. Doch er wird uns allen bestimmt in warmer Erinnerung bleiben: Es war, als würde der Dauersonnenschein aus seiner Endlosschleife niemals ausbrechen. Es gab ab Juni kaum Tage unter 30 Grad und wenig Niederschlag. Meine Frau und ich haben diesen regenarmen Sommer genutzt und uns endlich den lang gehegten Wunsch vom Gartenpool erfüllt. Bisher fanden wir immer ausreichend Gründe um das Projekt „Pool“ aufs nächste Jahr zu verschieben, meist war das unbeständige Wetter schuld.

Als wir nun im Sommer 2015 keine Ausrede mehr hatten, gingen wir es tatsächlich an. Auf diesem Blog möchte ich nun all unsere Recherchen, Erfahrungen und Tipps zusammenfassen. Wir haben in den ersten beiden Pooljahren doch viel gelernt. Ein Gartenpool ist wirklich eine Anschaffung und Verantwortung für Jahre – der Kauf sollte wohl überlegt sein und für die jeweiligen Bedürfnisse passen. Aber wenn alles gut durchdacht ist, ist der Pool die perfekte Wohlfühlzone im eigenen Garten – wir möchten ihn nicht mehr missen!

 

Der Gartenpool: die ganz besondere Erholungszone

Um den perfekten Pool für den eigenen Garten zu wählen, das optimale Zubehör und die richtigen Pflegeprodukte bedarf es einiger Recherche. Sämtliche gesammelten Daten und Fakten gibt es hier auf einen Blick – dann wird die Entscheidung, welcher Pool es sein soll, einfacher!